Fuerteventura Geschichte - Geschichte of Fuerteventura Spanien.

Fuerteventura Geschichte

Geschichte von Fuerteventura

Fuerteventura Geschichte

Fuerteventura zusammen mit dem Rest der Kanarischen Inseln ist der Sohn von Pluton. Es ist die zweitgrößte Insel des Archipels entwickelt grob dieselbe Zeit wie die Insel Lanzarote, die ungefähr sechzehn bis zwanzig Millionen Jahre her war. Geschenkäußeres von Fuerteventura ist die Arbeit von Millionen von Jahren der Erosion gewesen - das ist eine halbe Wüste, die mit Felsen gestreut wird, der sich zwischen den Bergen ausbreitet, sagen einige, dass es sich formt, ist dass wie ein Meeräschenbein oder Haar von Marge Simpsons doo!

1927 die Abteilung des Archipels in zwei getrennte Provinzen; die Westlichen Inseln von Teneriffa, La Palma, Gomera und Hierro von der Provinz von Santa Cruz de Teneriffa (die erste Stadt Santa Cruz) und die Ostinseln der Gran Canaria , Fuerteventura und Lanzarote von der Provinz von Las Palmas de Gran Canaria (die erste Stadt Las Palmas), sind geschehen. Das wird alles von Kuba geführt, ihre Freiheit von Spanien 1898 gewinnend.

Mitte des neunzehnten Jahrhunderts hat das Freihafensystem, das als ein spezielles Wirtschaftsverwaltungssystem gegründet wurde, vorgehabt, Handelsbeziehungen in den Kanarischen Inseln zu bevorzugen. Das neue Regime, das auf Steuerbefreiungen und Möglichkeiten für den Freihandel basiert hat, hat als eine Haupthandelsanziehungskraft gehandelt. Die Zahl von britischen Schiffen und Schifffahrtsunternehmen, die an der Insel bald vorsprechen, hat multipliziert.

Es gibt viele Theorien und Erklärungen auf den Ursprüngen der Insel als mit dem Rest der Kanarischen Inseln. Aufzeichnungen von alten asiatischen Gesellschaften, der Legenden Berichte von Plato, stellen fest, dass es gepflegt hat, einen Kontinent zu geben, genannt dessen 'Atlantis' die Kanarischen Inseln die höchsten Berge und nur Reste sein sollen. Andere neuere Theorien behaupten, dass der Ursprung des Archipels durch das Heben des Seebodens infolge eines Faltens in der Erdkruste erklärt wird. Das genaue Alter der Kanarischen Inseln zu gründen, erweist sich, schwierig zu sein. Der älteste Felsen wurde in Fuerteventura gefunden und ist ungefähr 35 Millionen Jahre alt. Deshalb soll es beschlossen werden, dass die Bildung des Archipels stattgefunden hat, nachdem die Inselkontinente ihre gegenwärtige Lage erreicht haben.

Der Norden der Insel zwischen El Cotillo und Corralejo ist wirklich nur achttausend Jahre alt und vom vulkanischen Ursprung. Das konsolidierte Magma ist noch in einigen Teilen der Westküste klar sichtbar. Wenn Sie Norden drehen, der aus Pajara kommt, und das Dorf von Vega de Rio Palmas passieren, werden Sie nach einigen Kilometern in ein kleines, verträumtes Dorf ankommen: Betancuria. Es wird nach Jean de Bethancourt genannt, der die Insel für die spanische Krone 1402 überwunden hat und später 1405 dieses kleine Dorf als das erste weg von der Küste im Schutz der Berge gegründet hat. Es ist eines Besuchs gut wert. In Betancuria werden Sie die alte Bischofkirche von Zeiten finden, als Fuerteventura Wohnsitz des Bischofs war. Seltsam hat der Bischof nie wirklich die Insel besucht und hat deshalb nie seine Kathedrale gesehen. Um die Kathedrale sind viel alter Patrizier - und Aristokratienhäuser mit ihren typischen canarian Holzbalkons.

Der spanischen Invasion zurück im vierzehnten und das fünfzehnte Jahrhundert der hellgelben Insel wurde von den Eingeborenen wild widerstanden, es ist regelmäßig während des vierzehnten Jahrhunderts geschehen. Es hat Europa fast 1.000 Jahre genommen, nachdem das römische Reich gefallen ist, um sich über die Kanarischen Inseln zu erinnern, bis ein mittelmeerisches Schiff es wieder entdeckt hat. Von da an haben Portugiesen, Italiener und Katalane ihre Schiffe an die Insel gesandt, um Sklaven und Pelz zu ihren Ländern zurückzubringen.

Schließlich während des Anfangs des fünfzehnten Jahrhunderts hat die Eroberung Mit der spanischen Invasion begonnen, die mit Guanches - den hellgelben Inseleinwohnern - entweder getötet endet oder aber nicht der Übergabe zu den Spaniern diejenigen Selbstmord begeht, die wirklich überlebt haben, wurden darin gezwungen, Sklaven zu sein und sich zum Christentum umzuwandeln, und ist schließlich ausgestorben.

 

 

Fuerteventura Seitenkarte

Corralejo

Caleta de Fuste

Morro Jable

El Cotillo

Costa Antigua

Costa Calma

La Oliva

Tefia

Tindaya

Hufeisenbucht

Lajares

Villaverde

Nuevo Horizonte

Jandia

Puerto del Rosario

Casillas del Angel

Fuerteventura Strände

Notwendiger Fuerteventura

Fuerteventura Taxis

Fuerteventura Fährschiffe

Das Hotel Fuerteventura

Fuerteventura Geschichte - Geschichte des Fuerteventura Spaniens

 

Fuerteventura Geschichte - Geschichte des Fuerteventura Spaniens. Eigentum, zu vermieten oder, Tourismusus um die Insel Fuerteventura, die Kanarischen Inseln, Spanien zu kaufen. Urlaube von Fuerteventura.

 

Spanish Apartments Apartamentos Españoles Spanische Wohnungen Appartements Espagnols Appartamenti Spagnoli Apartamentos espanhóis Испанские виллы